25 Jahre Cordial
CORDIAL EDITION 25
High-End Lösungen für PROfis
Professionals
Dein Instrument, Dein Kabel, Dein Sound
Musiker
News von Cordial

Bleib auf dem Laufenden

News
DONOTS & Toni Loitsch über ihre musikalischen Anfänge
Guido, Alex und Jan-Dirk von den DONOTS treffen bei dieser Ausgabe von Family-Talk kurz vor ihrem neuen Plattenrelease ...
News
Essentials lengths
Neue Längen der beliebten Essentials Kabel CCI, CCM und CIM
News
3 beliebte Mikrofonkabel nun auch getrommelt
CPM FM SD, CPM FM 234 SD und CRM FM-BLACK-SD erleichtern Veranstaltungstechnikern die Arbeit mit Mikrofonkabeln
DONOTS & Toni Loitsch über ihre musikalischen Anfänge

Guido, Alex und Jan-Dirk von den DONOTS treffen bei dieser Ausgabe von Family-Talk kurz vor ihrem neuen Plattenrelease auf ihrem FoH-Techniker Toni Loitsch und Tim Franke von Cordial und quatschen über ihre musikalischen Anfänge, kleine und große Konzerte und was sie in den letzten Monaten gemacht haben, anstatt auf der Bühne zu stehen.

Essentials lengths

Wir haben die Kabeltypen CCM, CCI sowie CIM um einige weitere, sinnvolle Längen ergänzt. Das Instrumentenkabel CCI PR (mit einer Winkelklinke) ist nun auch in kurzen 1,5m vorhanden, das CCI PP mit zwei geraden Klinken in etwas längeren 4,5m. Das Mikrofonkabel CCM FM mit REAN® by NEUTRIK® XLRs ist nun auch in satten 15m vorhanden und das CIM FM mit exclusiv für CORDIAL® entwickelten REAN SILVER® XLRs kann nun auch in der gefragten Länge von 3m (10 ft) bestellt werden.

Entdecken Sie die Produkte

Die Essenziellen

3 beliebte Mikrofonkabel nun auch getrommelt

Der Einsatz von Kabeltrommeln ist im Vergleich zur Verwendung von losem Kabelmaterial vor allem dann besonders effizient, wenn es um die Überbrückung längerer Signalwege auf Projekten geht. Dies kommt natürlich auch im Bereich der Tontechnik bei Mikrofonkabeln zum Tragen. Cordial bietet eine gute Auswahl an getrommelten Mikrofonkabel Produkten: CPM FM SD, CPM FM 234 SD und CRM FM-BLACK-SD erleichtern den Einsatz beim Verlegen im Rahmen von Events, den Transport und die Lagerung.

Alle 3 Trommeln gibt es für die Kabellängen 50 Meter, 75 Meter und 100 Meter. Sie sind auf bruchfeste SCHILL® Qualitätstrommeln mit 2m seitlichem Wickelaufsatz gespult und mit schwarzen NEUTRIK® XLR Steckern konfektioniert (plus durchsichtige Beschriftungs-Schrumpfschläuche). Unterschiedliche Features resultieren insbesondere aus jeweils verwendeten Kabel-Meterwaren. Das CPM FM SD ist dabei der Allrounder, während das CPM FM 234 SD einen besonders hohen Leiterquerschnitt von 2x 0.34 mm² bietet und das CRM FM-BLACK-SD schützt das Kabelinnere durch eine besonders robuste Mantelmischung. So ist für nahezu jeden Einsatz, sei es Indoor (Theater, Hallen, Säle, Kirchen, ...) oder im Rahmen von Open-Air- oder Autokino-Events, das passende Produkt dabei.

Entdecken Sie die Produkte

News
Wechsel im Produktmanagement bei Cordial
Stefan Felbermeir ist das neue Gesicht in der Produktentwicklung des Unternehmens
News
CFIP RR: Cordials neue Patchkabel mit extra flachen Klinkensteckern
Möglichst kurze Kabelwege zwischen Effektgeräten im Board bei sehr gutem Klangtransport
News
Neue getrommelte CAT Kabel Konfektion CSE HH 7-SD, CSE HH 5-SD und CSE HH 5-SD-PVC
Weitere getrommelte Datenkabelvarianten runden Cordial Portfolio an Ethernetkabeln für lange Signalwege ab
Wechsel im Produktmanagement bei Cordial

Im Oktober 2020 wurde Georg Withof, langjähriger Produkt Manager des in Dachau bei München ansässigen Herstellers für Kabel im MI und Eventtechnik-Sektor, in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Neuer Leiter des Produktmanagements ist der langjährige Product Development Profi Stefan Felbermeir.

Er bringt 16 Jahre nationalen und internationalen Erfahrungen als Produkt- und Projektmanager, sowie Business Development Manager im Bereich Sport, Freizeit und Automotive mit. Sein Ziel ist es laut eigener Aussage, mit Produkt- und Anwendungswissen sowie neuen Ideen langfristige Wettbewerbsvorteile zu realisieren. Dazu gehört seiner Meinung nach (wenn es wieder möglich ist), bei Kunden vor Ort zu sein, um Bedürfnisse, Anforderungen und Anregungen aufzunehmen: "Zuhören ist hier das Schlagwort. Nur so können Produktideen entstehen".

Musik begleitet den, nahe Augsburg beheimateten, Bayern von Kindesbeinen an. Viele Jahre spielte er in einem Blasorchester sowie in diversen Ensembles. Heute ist die "Steirische Harmonika" seine Leidenschaft, um nach einem arbeitsreichen Tag abzuschalten und den Tag ausklingen zu lassen. Die Gitarre ist für ihn eine neue musikalische Herausforderung, welcher er sich aktuell stellt.

Francois Rousies (Cordial CEO): "Wir freuen uns, mit Stefan Felbermeir einen fachlich sowohl sehr kompetenten als auch enorm innovativen Productmanagement Experten gefunden zu haben, der die großen Produktentwicklungserfolge der vergangenen Jahre fortführen und sogar auf ein weiteres Level heben kann. Unsere Eindrücke hat er in den bisherigen Wochen unserer Zusammenarbeit vollends bestätigt. Auch menschlich passt Stefan Felbermeir mit seiner freundlichen und aufgeschlossenen Art hervorragend ins Cordial Team. Wir wünschen ihm alles Gute hier bei uns und freuen uns auf die Zusammenarbeit.".

CFIP RR: Cordials neue Patchkabel mit extra flachen Klinkensteckern

Mit Markteinführung des Patchkabels CFIP RR trägt Cordial dem Anspruch von Musikern/innen Rechnung, einerseits möglichst viele Effektgeräte ohne Platzverlust im Pedalboard unterzubringen und andererseits keine Abstriche beim Klangtransport zwischen den Units machen zu wollen.

Die Lösung ist hier der Einsatz von flachen rechtwinkligen 6,3 mm Pancake-Klinkensteckern, die mit den Kabelenden handverlötet sind. Eingesteckt ragen die Stecker nicht mehr als 1 cm aus der Gerätebuchse hervor. Die eingesetzte Meterware hat einen Durchmesser von nur 6 mm, was auch zum Einsparen von Platz beiträgt.

Ein Leiterquerschnitt von 0,22 mm² (AWG 24) und die Schirmung aus verdrillten Kupferdrähten (Wendelschirmung) tragen zu einer sauberen Signalübertragung zwischen den Effekteinheiten bei. 
Die Kabellängen von 15 cm, 30 cm und 60 cm gewährleisten individuelle Spielräume zwischen Verzerrer, Reverb, Wah-Wah & Co.

Entdecken Sie die Produkte

CFIP RR Website

Neue getrommelte CAT Kabel Konfektion CSE HH 7-SD, CSE HH 5-SD und CSE HH 5-SD-PVC

Mit der Markteinführung der getrommelten Datenkabelvarianten CSE HH 7-SD, CSE HH 5-SD und CSE HH 5-SD-PVC rundet Cordial nun sein Portfolio an Ethernetkabeln für lange Signalwege ab.

Jedes dieser Produkte ist an beiden Kabelenden mit HIROSE® Netzwerksteckern RJ45 konfektioniert. Solide Clipschutzhüllen an den Steckverbindindern reduzieren das Beschädigungsrisiko. Wie schon die bestehenden Produkte, die mit HIROSE® Netzwerksteckern RJ45 in einem NEUTRIK® Schutzgehäuse aus Metall verbaut sind (plus weitere Sondervarianten), gibt es die Produkt-Neueinführungen auf den bewährten, besonders bruchfesten GT 310 Trommeln der Marke SCHILL® (mit 2 Meter seitlich aufgespultem Kabel Wickelaufsatz).

Durch die diversen Steckverbinder-Varianten sowie die Features und technischen Maßgaben der jeweils verwendeten Meterwaren bietet Cordial nun Veranstaltungstechnikern, Eventtechnik-Verleihern und Veranstaltern ein umfangreiches Lösungspaket für Datensignalübertragungen über längere Wege.

Da die Relevanz an Broadcasting aus Hallen, Sälen, Kinos, Theatern und Kirchen heraus situationsbedingt drastisch zunimmt, ein wichtiger Schritt im Ausbau unseres Gesamtangebotes innerhalb des PRO Segments. Weitere Informationen gibt es hier.

Zuverlässig und praktisch für lange Signalwege

Die neuen getrommelten CAT Kabel mit Hirose® RJ45 und Clipschutz

News
Wegen hoher Nachfrage: Neue Längen an Ethernet-Kabeln
Aufgrund der hohen Nachfrage füllt Cordial sein Produktportfolio mit weiteren Längen seiner Ethernet-Kabel
News
Bewährtes Mikrofonkabel in zwei weiteren Varianten
Als Ergänzung zum bewährten Mikrofonkabel CPM FM bietet Cordial nun zwei weitere Varianten mit rechtwinkligen ...
News
Partnerschaft mit Hal Leonard in Nordamerika
In Zusammenarbeit mit Hal Leonard bietet die Cordial GmbH ihr Produktsegment in Nordamerika an
Wegen hoher Nachfrage: Neue Längen an Ethernet-Kabeln

Aufgrund der hohen Nachfrage füllt Cordial sein Produktportfolio mit weiteren Längen bekannter und geschätzter Ethernet-Kabel auf. Sowohl bei der Konfektion der Cat 5e Meterware CCAT 5 wie auch der Cat 7A Meterware CCAT 7 gibt es weitere Längen von 30 Centimetern bis 20 Metern. Dabei verwendet CORDIAL® weiterhin die qualitäts-RJ45 TM31 von HIROSE® bzw. den etherCON Kabelsteckerschutz von NEUTRIK®. Durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten entstehen konfektionierte Netzwerkkabel für fast alle Anwendungen. 

Neue Längen CCAT 5-Konfektion

Neue Längen CCAT 7-Konfektion

Entdecken Sie die Produkte

Bewährtes Mikrofonkabel in zwei weiteren Varianten

Als Ergänzung zum bewährten Mikrofonkabel CPM FM bietet Cordial nun zwei weitere Varianten: das CPM FRMR mit 2 rechtwinkligen XLR Steckern und das CPM FRM mit einem geraden und einem rechtwinkligen female XLR Stecker. Diese Winkelstecker Varianten dienen insbesondere der platzsparenden Rack Verkabelung. Alle Steckverbinder stammen wie gewohnt von der Qualitätsmarke NEUTRIK® und sind in schwarz gehalten. Bei der Meterware setzt man auf das legendäre CMK 222, die sich durch ihre hohe Belastbarkeit auszeichnet, sowie dadurch, dass sie besonders gut wickelbar ist und sauber ohne Bildung von Schlaufen liegt. Der robuste PVC Mantel sorgt für hervorragenden Schutz vor widrigen Außeneinflüssen. Der 0.22 mm² Leiterquerschnitt gewährleistet den gewohnt dynamischen Sound.

Entdecken Sie die Produkte

Die CPM Familie

Partnerschaft mit Hal Leonard in Nordamerika

Cordial hat eine exklusive Vertriebsvereinbarung mit der MI Product Division von Hal Leonard (USA) geschlossen. Das wurde jetzt von Cordials CEO François Rousies und Brad Smith, VP der MI-Abteilung von Hal Leonard, bekanntgegeben. Hal Leonard wird mit dem Versand im September beginnen.

Hal Leonard, mit Hauptsitz in Milwaukee/Wisconsin, ist zum einen der weltweit größte Verlag für musikpädagogische Materialien / Songbooks und außerdem ein bedeutender Vertreiber von Musik Equipment und Technologie Produkten auf der ganzen Welt. Die Zusammenarbeit zwischen Hal Leonard und Cordial bezieht sich ausschließlich auf das Vertriebsgebiet Nordamerika.

"Cordial passt perfekt zu Hal Leonard", sagt Smith. "Kabel sind Teil jeder Produktion. Das passt zur Kernidee unseres Unternehmens, nämlich Artikel für jede Anwendung und auf jedem Preislevel zu vertreiben, unabhängig von dem Qualifikationsniveau des jeweiligen Users. Einzelhändler können jetzt alles, was sie brauchen, aus einer Hand bekommen".

"Cordial brennt für seine Produkte, und das Verkaufsteam von Hal Leonard hat die gleiche Wertschätzung für Qualität und eine breite Produktpalette, um jeden Bedarf zu erfüllen", fügt Rousies hinzu. „Sie können Cordial Erzeugnisse schnell zu den Wiederverkäufern bringen. Unsere Produkte sind außerdem perfekt geeignet, alle anderen Produktlinien, die Hal Leonard anbietet, sinnvoll zu ergänzen. Cordials Premium-Kabel füllen somit eine spezifische Sortimentslücke und werden daher allen Händlern hoch willkommen sein. Und außerdem passt Hal Leonards preisgekrönter Service ausgezeichnet zu Cordials Geschäftsprinzip der Integrität".

News
Edition 25: neue Kabel-Serie als Limited Edition
Zum 25-jährigen Firmenbestehen präsentiert Cordial 3 neue Instrumenten- und Mikro-Kabel.
News
CPM FM: Das Orginal erweitert
Der Klassiker unter den Cordial-Mikrofonkabeln erhält Zuwachs: Das beliebte Mikrofonkabel CPM FM, basierend auf der ...
Edition 25: neue Kabel-Serie als Limited Edition

Zum 25-jährigen Firmenbestehen präsentiert Cordial 3 neue Instrumenten- und Mikro-Kabel. Die Instrumentenkabel CXI PP Edition 25 und CXI RP Edition 25 sowie das XLR Kabel CXM FM Edition 25 vereinen ein Vierteljahrhundert an Erfahrung mit zukunftsweisender Technik. Schön anzusehen im anthrazit-/kupferfarbenen Mantel und mit schwarz-/goldenen Neutrik Steckern. Schön anzuhören durch Kupferanteile (OFC), die hinsichtlich Quantität und Qualität im Textilkabelbereich ihresgleichen suchen.

Entdecken Sie die Produkte

Cordial Edition 25

CPM FM: Das Orginal erweitert

Der Klassiker unter den Cordial-Mikrofonkabeln erhält Zuwachs: Das beliebte Mikrofonkabel CPM FM, basierend auf der Microphone-Meterware CMK 222 ist nun auch in der Signalfarbe Orange verfügbar. Für längere Strecken gibt es das CPM FM nun auch in 25m und 30m. Und wer es noch länger braucht, für den hat Cordial 50m, 75m oder sogar 100m auf bewährte SCHILL-Trommeln aufgespult.

An den inneren Werten hingegen hat sich nichts verändert: Der Leiterquerschnitt von 0.22 mm² sorgt für sichere Signalübertragung im Studio, auf der Bühne oder Zuhause, der Wendelschirm aus blankem Kupfer schützt vor äußeren Störeinflüssen und der robuste aber flexible Mantel sorgt für lange Haltbarkeit und Zuverlässigkeit.

Die bewährten NEUTRIK XLR-Stecker in dezentem Schwarz bilden den idealen Kontrast zu der bunten Vielalt.

Entdecken Sie die Produkte

vieles bleibt gleich - auch wenn einiges anders ist

Liebe Kunden, Partner und Interessenten,

in der momentanen Situation wird bei Cordial partiell aus dem Office und partiell aus dem Homeoffice heraus gearbeitet. Jeder Cordial Mitarbeiter ist nach wie vor erreichbar, es kann jedoch in Ausnahmefällen zu leichten Verzögerungen in der Kommunikation kommen. Wir bitten, uns bevorzugt per E-Mail anzusprechen. Unsere Daten finden sich auf dieser Website unter "Kontakte"

Unsere Lieferfähigkeit und Logistik ist wie bisher sicher.

Vielen Dank für das Verständnis!

Wir halten Sie auf dem Laufenden und wünschen allen weiterhin das Beste in diesen Ausnahme-Zeiten.

Ihr Cordial Team

Popbastion on tour
Schüler mit Cordial Kabeln unterwegs
4 Wochen. 25 Stationen. 365 Teilnehmer und 400 Konzertbesucher. Allein die Zahlen von popbastion on tour stehen für einen vollen Erfolg des Projekts.
Zum Tourbericht
Mit Cordial Kabeln unterwegs
AGENT!
Bericht einer musikalischen Reise
Mit großem Gespür für Tanz-Vibes ist DJ AGENT! seit vielen Jahren unterwegs. Von kleinen Szene Clubs bis hin zu großen Festivals. Weltweit. Eine neue Tour-Erfahrung: Nord-, Mittel- und Südamerika. Mit dabei: seine Cordial Kabel.
Zum Reisebericht
Nashville
Welthauptstadt des Countrysounds
Welthauptstadt des Country-Sounds
Ein Ort mitten in Tennessee, von dem bis heute eine ungeheure Kraft ausgeht: Täglich finden hier an jeder Ecke LiveShows statt, in den unzähligen Studios wird aufgenommen, was die Tonspuren hergeben, und die Fans machen sich in den Plattenläden der Stadt auf die Suche nach Vinylschätzen für ihre Sammlungen daheim.
Zur Story
Johnny Cash
„Das Zentrum meines Universums“
Das Refugium des Johnny C.
Das hier abgebildete Haus befindet sich rund 40 Meilen südwestlich von Nashville, in Bon Aqua, einem 6500-Einwohner-Städtchen etwas abseits des Weges nach Memphis. Eingefleischte Johnny Cash Fans werden es natürlich sofort erkennen.
Jetzt entdecken
Der Neffe lebt
Mark Alan Cash
Für viele Menschen ist ein prominenter Nachname zu viel der Bürde – und davon weiß auch Mark Alan Cash mehr als nur ein Lied zu singen. Der 1962 geborene Neffe von Johnny Cash hat ein turbulentes Leben mit etlichen Höllenritten auf Alkohol und anderen Drogen hinter sich. Dass er heute überhaupt noch lebt, sagt Mark, hat er seinem unerschütterlichen Glauben zu verdanken.
Zur Story
Das Cowgirl aus Ohio
Rachel Dawson
Rachel Dawson mag die Natur, die Fotografie, sie liebt Reiten und natürlich liebt sie ihre drei Kinder. Mit aufopferungsvoller Leidenschaft hat sich die 47-jährige der Rolle als Mutter verschrieben. Doch neben der Liebe zu ihren Kids wuchs in Rachel die Sehnsucht, ihrer großen Passion wieder nachgehen zu wollen: der Musik.
Zur Story
Spürst Du die Energie?
David Langley
Als seine Mutter an Krebs starb, war David Langley gerade einmal 17 Jahre alt, und es war – das lässt sich ohne jegliche Übertreibung sagen – die Liebe zur Musik, die dem Teenager half, diese schwere Zeit zu überstehen.
Zur Story
DAS SUPERTALENT
Isaac Moore
Er gilt als eines der größten Talente des Country: der erst 15-jährige Isaac Moore. Mit dem traditionellen US-Sound kam der Junge aus dem Bundesstaat Indiana bereits als Zweijähriger im Haus seiner Großeltern in Berührung. 
Zur Story
Revival einer Kult-Veranstaltung
Saturday Night in Hickman County
Die Idee war einfach nur großartig. Nachdem Johnny Cash einen ehemaligen Kolonialwarenladen in seiner Wahlheimat Bon Aqua zu einem Aufnahmestudio mit kleiner Bühne umbauen ließ, schuf er die „Saturday Night in Hickman County“.
Zur Story
Der Drummer des „Man in Black“
WS „Fluke“ Holland
W. S. Holland, den alle nur unter seinem Spitznamen „Fluke“ kennen, war der Schlagzeuger der legendären Tennessee Three, der Band von Johnny Cash. Ehe er bei Cash einstieg, saß Fluke schon für Rock’n’Roll-Helden wie Carl Perkins, Elvis Presley und Jerry Lee Lewis hinter den Drums. Heute tritt der 81-jährige Fluke immer noch mit seiner eigenen Band auf.
Zur Story
Die Nummer mit der Stretch-Limo
Chance Martin
Wenn man mit dem Songwriter und Gitarristen Chance Martin einen gemütlichen Abend verbringt und ihn nach der Lieblingsanekdote zu seinem alten Kumpel Johnny Cash fragt,...
Zur Story
Interview
François Rousies im Gespräch mit Heinz Schneckenaichner
Anfang 2017 verstarb der Cordial Gründer und langjährige Geschäftsführer, Herr Heinz Schneckenaichner, unerwartet im Alter von 79 Jahren. In seinem Gedenken veröffentlichen wir ein Interview, das sein Nachfolger François Rousies anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums mit ihm geführt hat.
Zum Gespräch
Partnerschaft und Synergie
Ars Electronica
"Das Streben nach Verlässlichkeit, nach Qualität und dem besten Klangerlebnis"
Bereits vor einigen Jahren hat sich eine vielversprechende Partnerschaft zwischen Cordial und der ARS ELECTRONICA entwickelt. Inzwischen blicken wir auf zahlreiche zukunftsweisende Events und gemeinsame Taten zurück und freuen uns auf weitere Schritte. Der folgende Beitrag zum 20-jährigen Cordial Jubiläum vermittelt ein eindrucksvolles Bild der Ars Electronica.
Zur Story
Unique acoustics ...
IMM
Seit dem Jahre 2012 arbeitet das sächsische Medientechnik Unternehmen IMM partnerschaftlich mit Cordial zusammen und ist nach wie vor von der Produktqualität der Kabel begeistert. Wenige Monate nach Beginn der Kooperation schilderte der Diplom-Ingenieur René Fritzsche, noch heute Entwicklungschef, seine Eindrücke.
Zur Story
Pures Adrenalin ...
Victor Smolski
Der in Weißrussland geborene und in Deutschland lebende Ausnahmegitarrist Victor Smolski zählt im positivsten Sinne zu den Urgesteinen innerhalb der Cordial Family. Im Herbst 2012, zweieinhalb Jahre bevor er die erfolgreiche Band Almanac gründete, traf er sich mit Cordial in seiner Geburtsstadt Minsk.
Zur Story
Norddeutsch by nature.
Hans Engels
Es ist, mit Verlaub, scheißekalt in Lüllau an diesem Abend. „Ganz schön schattig“, sagt Hans Engels und grinst.
Zur Story
Eine gute Verbindung zu sich selbst
Chris Kramer
Der deutsche Bluesmusiker Chris Kramer hat in seinem Leben viele Bühnen und noch mehr Kabel bespielt. Bis er eines Tages auf CORDIAL stieß.
Zur Story