Digital Interface
essentials

CFD DVT

Das Digital Interface CFD DVT wird für den symmetrischen Signaltransport von D-Sub auf Klinke verwendet. Die Belegung entspricht der analogen Tascam DSUB 25 Spezifikation (DA88). Der D-Sub 25-pol männlich Stecker hat ein Metallgehäuse. Die 8x 6,3mm Klinkenstecker (symmetrisch) sind von vernickeltem Metall umfasst.

Die Meterware CMD 8 weist Wendel Paarschirme aus verzinntem Kupfer und außerdem einen verzinnten Gesamt-Flechtschirm auf. Somit transportiert das Kabel sowohl analoge Signale als auch DMX ausgesprochen gut. 

Produktinformation
Kabel CMD 8
Gesamtmantel PVC
Belegung DVT
Steckermarke REAN ®
Stecker
1 D-Sub
8 6.3 mm Klinke stereo
Spezifikationen
Technische Daten.
Leiterquerschnitt (mm²) 0.14 mm²
AWG AWG 26
Leiteraufbau 18 x 0.10 mm
Material CU verzinnt
Leiterwiderstand (Ohm/km) 140 Ω/km
Schirmung Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten (>80% Bedeckung)
Kapazität Leiter-Leiter (pF/m) 45 pF / m
Kategorie DMX-AES/EBU-110 Ohm
Durchmesser 12.5 ± 0.5 mm
Gewicht 178 g/m
Leiterisolation PE
Produktvarianten
Farbe Länge Name Artikel-Nr.
1.50 CFD 1.5 DVT 10477
3.00 CFD 3 DVT 10488
5.00 CFD 5 DVT 10495
Sales manager / Technical support
Günter Schäfer
Vertriebsinnendienst
Martin Hubner