Cordial Wissen

Übersprechen oder Crosstalk

Als Crosstalk oder Übersprechen bezeichnet man einen Effekt, wenn ein Signal von einem Kabel ungewollt auf ein anderes Kabel übertragen wird. Ursprünglich war damit gemeint, dass man am Telefon ein anderes Gespräch leise mithören konnte. Die Leitungen in alten Telefonzentralen liegen sehr nah aneinander und begünstigen damit den Effekt. Heute tritt er vor allem in der digitalen Signalübertragung zum Beispiel bei Ethernet auf.

Wird ein Signal über einen Leiter übertragen, so entsteht ein elektromagnetisches Feld um ihn herum. Dieses Feld ist für den Crosstalk verantwortlich. In anderen, daneben liegenden Leitern wird durch dieses elektromagnetische Feld Spannung und Ströme erzeugt, die dann beim Empfänger als falsche Signale wahrgenommen werden. In alten Telefonanlagen waren es leise Stimmen, in der digitalen Datenübertragung sind es fehlerhafte Daten. Je höher der Frequenzbereich einer Datenübertragung, desto stärker treten diese Crosstalk-Erscheinungen auf.

Um Crosstalk zu vermeiden, muss das elektromagnetische Feld abgeschwächt oder abgeleitet werden. Dafür sorgt eine Kombination aus unterschiedlichen Schirmungen sowie eine spezielle Anordnung der einzelnen Leiterpaare. Das CCAT 7A Long Run beispielsweise setzt auf eine einzelne Verseilung und Folienschirmung der Leiterpaare, die dann zusätzlich mit einem Gesamtschirm aus verzinntem Kupfer-Drahtgeflecht abgeschirmt werden. Die einzelne Folienschirmung schützt vor Crosstalk zwischen den Leiterpaaren, der Geflechtschirm schirmt zusätzlich vor sogenanntem Alien-Crosstalk, also dem Einfluss aus anderen Leitungen, ab.

Wie gut ein Ethernet-Kabel Übersprechen verhindert, wird in Dezibel (dB) angegeben. Je höher der Wert der Übersprechdämpfung, desto geringer das Übersprechen. Das CCAT 7A Long Run hat beispielsweise bei 500MHz 90 dB Übersprechdämpfung auf 100m. Vergleichbare Ethernet-Kabel kommen nur auf 60-75 dB. Es lohnt sich also immer, seine Ethernet-Kabel zu vergleichen und auf den neusten Stand zu bringen. Mehr Datenübertragung bedeutet höhere Frequenzen bei geringen, d.h. empfindlichen Signalpegeln, bedeutet mehr Crosstalk-Risiko.

Infos zum CCAT 7A Long Run:
http://www.cordial-cables.com/…/…/ccat-7a-long-run~pid_1244/